only Fun :-)

20. März, der Valentinstag für Männer | 250 Dinge die keiner wissen muss
Die zehn eindeutigsten Anzeichen... | Rechung eines Bauern Mercedes | Sprüche

 

Der S&BJ Tag am 20. März (Valentinstag für das männliche Geschlecht)

Meine Herren, Ihr wisst, worum es geht. An jedem 14. Februar bekommen wir die Möglichkeit, unserer Liebsten zu zeigen, was sie uns bedeutet - mit Geschenken, Blumen, Einladungen zum Essen oder ins Theater oder Kino und vielen anderem Mumpitz, den Frauen als romantisch empfinden.
An jedem Valentinstag zermartern wir uns das Hirn, um dieses eine, spezielle, einzigartige Geschenk zu finden, das ihr zeigt, daß wir sie wirklich mehr lieben als all die anderen Frauen dort draußen.
Nun, meine Damen, ich verrate Euch ein kleines Geheimnis: uns Männern macht der Tag nicht soviel Spaß wie Euch. Sicher, Euer Lächeln zu sehen, das ist unbezahlbar; aber eben dieses Lächeln ist das Ergebnis mehrerer Wochen voll Blut, Schweiß und Überlegungen.
Und noch ein Geheimnis: wir Männer fühlen uns ein wenig übergangen.
Ja, übergangen, schließlich gibt es keinen speziellen Feiertag, der Euch die Möglichkeit gibt, dem einen Mann in Eurem Leben zu zeigen, wieviel er Euch bedeutet. Wir Männer sind entweder zu stolz oder zu beschämt, um es zuzugeben.
Aus diesem Grund wurde ein neuer Feiertag geschaffen.
Der 20. März ist ab sofort offiziell "Schnitzel-und-Blowjob-Tag". Einfach, wirkungsvoll und selbsterklärend ist dieser neue Feiertag dazu da, damit Ihr Frauen Eurem Holden endlich zeigen könnt, wie sehr Ihr ihn liebt. Keine Karten, keine Blumen, keine tollen Nächte des Ausgehens; der Name dieses Feiertags erklärt Alles: nur ein Schnitzel (oder Steak) und ein Blowjob. Das ist Alles.
Und schlussendlich wird dieses neue Zwillingspärchen der Feiertage, Valentinstag und Schnitzel-und-Blowjob-Tag, ein neues Zeitalter der Liebe einleuten, da sich Männer überall auf der Welt umso stärker am 14. Februar bemühen werden, um sich selbst einen denkwürdigen 20. März zu sichern.

Ein Perpetuum Mobile der Liebe!

Die Kunde verbreitet sich langsam, aber so wie jede neue Idee braucht auch der S&BJT ein wenig Unterstützung, um überall bekannt und auch anerkannt zu werden. Bitte helft mit, und erzählt all Euren Freunden davon. Zusammen können wir es schaffen, dieser verrückten Welt Liebe und Frieden zu bringen. Und Schnitzel und Blowjobs, klar.

- zum Seitenanfang -

 

250 Dinge, die keiner wissen muss

1-10 | 11-20 | 21-30 | 31-40 | 41-50 | 51-60 | 61-70 | 71-80 | 81-90 | 91-100 | 101-110 | 111-120 | 121-130 | 131-140
141-150 | 51-160 | 161-170 | 171-180 | 181-190 | 191-200 | 201-210 | 211-220 | 221-230 | 231-240 | 241-250

 

1. Die durchschnittliche Austrittsgeschwindigkeit von Ketchup aus der Flasche beträgt etwa 40 km / Jahr.
2. Hummeln sind die einzigen Tiere, welche auch rückwärts fliegen können.
3. Johann Wolfgang von Goethe konnte den Lärm bellender Hunde nicht ertragen.
4. Wenn man eine Briefmarke anleckt, nimmt man etwa eine Viertelkalorie zu sich.
5. Für die ersten 4 Züge beim Schach gibt es 318979564000 verschiedene Möglichkeiten.
6. Bis 1980 gab es in Bhutan kein einziges Telefon.
7. Kermit der Frosch ist ein Linkshänder.
8. Die meisten Giraffen sind bisexuell.
9. Um ein Straußenei hartzukochen, benötigt man 40 Minuten Zeit.
10. Die einmilliardste Nachkommastelle von Pi ist eine 9.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

11. Der älteste bekannte Goldfisch wurde 41 Jahre alt. Er hieß Fred.
12. Nur 55 Prozent der Amerikaner wissen, daß die Sonne ein Stern ist.
13. Buzz Aldrin war der erste Mensch, der auf dem Mond Stuhlgang hatte.
14. In Texas ist es verboten, fremde Kühe mit Graffiti zu besprühen.
15. In Nebraska können Eltern bestraft werden, wenn ihre Kinder während eines Gottesdienstes rülpsen.
16. Bergziegen in Montana stoßen im Kampf oftmals so heftig die Köpfe aneinander, daß ihnen sogar die Hufe abfallen.
17. Der Orgasmus eines Schweins dauert 30 Minuten.
18. In Los Angeles leben mehr Samoaner als auf Samoa selbst.
19. In Michigan ist das Haar der Frau rechtmäßiges Eigentum des Ehemanns.
20. Der Ton, der von den meisten amerikanischen Autohupen gehupt wird, ist ein F.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

21. Sellerie hat "negative" Kalorien. Es kostet mehr Kalorien, eine Stange Sellerie zu essen, als es eigentlich einbringt.
22. Sämtliche Schwäne in England sind Eigentum der Queen.
23. Der menschliche Schädel besitzt 22 verschiedene Knochen. Einer davon wurde von Goethe entdeckt.
24. Ein Durchschnittsmensch produziert in seinem Leben etwa 14.000 Liter Schweiß.
25. William Howard Taft war der einzige US-Präsident, der in einer Badewanne im Weißen Haus steckenblieb.
26. Churchill wurde während einer Tanzveranstaltung auf dem Damenklo geboren.
27. Ein Blatt Papier kann nicht mehr als neunmal in der Mitte gefalten werden.
28. Der Aztekenherrscher Montezuma hatte einen Neffen namens Cuitlahac. Dieser Name bedeutet übersetzt in etwa "Großer Haufen ******e".
29. Thomas Edison, Erfinder der Glühbirne, hatte Angst im Dunklem.
30. Ließe man die Fingernägel ein ganzes Leben lang wachsen, kämen diese schließlich auf eine Gesamtlänge von etwa 58 Metern.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

31. 1976 heiratete eine Frau aus Los Angeles einen 50 Pfund schweren Felsen.
32. Mit dem Bier, welches ein durchschnittlicher Bundesbürger zeit seines Lebens trinkt, ließen sich in etwa 200 Swimmingpools füllen.
33. Kanada importiert täglich etwa 822 Hockeyschläger, welche in Rußland angefertigt wurden.
34. Oliver Cromwell wurde 2 Jahre nach seinem Tode erhängt und geköpft.
35. Shrimps haben das Herz im Kopf.
36. In der Sprache der Eskimos gibt es kein Wort für "Kopfschmerzen".
37. Der Astronom Tycho Brahe verlor seine Nase bei einem Duell mit einem seiner Studenten. Sie stritten sich wegen einer mathematischen Berechnung.
38. Der Atlantik ist salziger als der Pazifik.
39. In St. Louis ist es Feuerwehrleuten gesetzlich untersagt, Frauen zu retten, die nur mit einem Nachthemd bekleidet sind. Für das Anlegen dezenter Kleidung sei immer genug Zeit.
40. Im US-Bundesstaat Indiana existiert ein Gesetz, das Erektionen in der Öffentlichkeit verbietet.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

41. Das deutsche Wort mit den meisten Konsonanten in Folge heißt "Angstschweiß".
42. Küchenschaben gab es schon, ehe die Dinosaurier auf der Erde erschienen.
43. Die Vereinigten Staaten haben noch nie einen Krieg verloren, in dem Maultiere eingesetzt wurden.
44. Der Kauf der Encyclopedia Britannica ist in Texas verboten, weil darin ein Rezept zum Bierbrauen aufgeführt ist.
45. Schafe trinken niemals aus fließenden Gewässern.
46. Musiker in Kenia werden oft auf der Bühne in Käfige gesperrt, damit sie die Instrumente nicht stehlen, die meistens den Clubbesitzern gehören.
47. Das Pfeifen unter Wasser ist in Florida verboten.
48. In South Dakota ist das Einschlafen in einer Käsefabrik gesetzlich untersagt.
49. In Oklahoma ist das Erschrecken von Hunden durch Grimassenschneiden verboten.
50. Einer Frau kann in Minnesota 30 Tage Gefängnis drohen, wenn sie ein Nikolauskostüm trägt.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

51. In Morrisville / Pennsylvania benötigt eine Frau eine behördliche Genehmigung zum Schminken.
52. Eine Frau in Memphis darf zwar Autofahren....aber laut Gesetz nur, wenn ein Mann vor dem Gefährt herläuft und eine rote Flagge schwenkt, um entgegenkommende Fußgänger und Autos zu warnen.
53. In Arkansas ist es Ehemännern verboten, ihre Frauen mehr als einmal im Monat zu schlagen.
54. In Minnesota verbietet ein Gesetz, männliche und weibliche Unterwäsche nebeneinander auf eine Wäscheleine zu hängen.
55. In Tennessee ist es gesetzlich verboten, Fische mit dem Lasso zu fangen.
56. In Maryland muß man mit einer Geldstrafe rechnen, wenn man Austern vor dem Ausschlürfen schlecht behandelt.
57. In Florida dürfen Frauen am Sonntagnachmittag nicht Fallschirmspringen.
58. Wir atmen immer nur durch ein Nasenloch; etwa alle 15 Minuten findet der Wechsel statt.
59. Laut Oxford English Dictionary ist pneumonoultramicroscopicsilicovolcanoconiosis das längste Wort der englischen Sprache.
60. Frauen zwinkern doppelt so oft wie Männer.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

61. In der McMurdo-Antarktis-Station gibt es sogar einen Bankautomaten.

62. In Pennsylvania gibt es ein Gesetz, wonach ein Autofahrer, dem ein Pferdefuhrwerk begegnet, seinen Wagen von der Straße nehmen muß und mit einer Plane zuzudecken hat, die der Umgebungsfarbe entspricht. Sollten die Pferde weiterhin störrisch reagieren, muß er sein Auto demontieren und die Teile unter Büschen verstecken.
63. Der persische Großwesir Abdul Kassem Ismael, der im 10. Jahrhundert lebte, führte immer seine gesamte Bibliothek mit sich. Die 117.000 Bände wurden auf 400 Kamelen transportiert, die darauf trainiert waren, in alphabetischer Reihenfolge zu laufen.
64. Aufgrund der hohen Schwefelkonzentration im Boden der Anden gibt es in Peru Hühner, die Eier mit blauer Schale legen.
65. Das erste Produkt, auf dem sich ein Barcode befand, war Wrigley's Kaugummi.
66. Die Spannweite der Flügel einer Boeing 747 ist länger als die Distanz, die von den Gebrüdern Wright bei ihrem ersten Flug zurückgelegt wurde.
67. Der erste kommerzielle Hersteller von Kondomen war die Firma Goodyear.
68. James Doohan, der Scotty, den Bordingenieur der Enterprise, spielt, fehlt der Mittelfinger der rechten Hand.
69. 30 Millionen US-Amerikaner haben eine Lücke zwischen den Schneidezähnen.
70. In Illinois ist es untersagt, Pudel mit in die Opernhäuser zu bringen.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

71. Pfennige zu sammeln ist in Deutschland eigentlich verboten. Es gibt ein Gesetz gegen das Horten von Kleingeld.
72. 1997 hatte Microsoft über eine halbe Milliarde Dollar Telefonkosten, um Anfragen von Usern zu beantworten, die Probleme mit der Software hatten. Das war mehr Geld, als für die Entwicklung der Software ausgegeben wurde, deretwegen die Leute anriefen.
73. Ameisen fallen immer nach rechts um, wenn sie vergiftet werden.
74. Wer seinen Kopf gegen eine Wand donnert, verbraucht 150 Kalorien pro Stunde.
75. Eine Küchenschabe kann noch neun Tage ohne Kopf leben, bevor sie stirbt.
76. In Nogales / Arizona) darf man Hosenträger nicht sichtbar tragen.
77. Es ist für einen Menschen unmöglich, mit offenen Augen zu schlafen.
78. Die US-Fluggesellschaft American Airlines sparte in einem Jahr 70.000 Mark, nur weil im Salat der ersten Klasse ein Olive weggelassen wurde.
79. Man kann nicht gleichzeitig niesen und die Augen offenhalten.
80. Mel Blanc, die amerikanische Synchronstimme von Bugs Bunny, war allergisch gegen Karotten.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

81. Die Wachstumsrate bei Massenmord im Büro lag in den USA in den vergangenen zehn Jahren bei 200.000 Prozent.
82. Die arabische Ziffern stammen eigentlich aus Indien.
83. Im Tierreich halten Schim***piep*** den Rekord für die schnellsten Quickies: drei Sekunden.
84. In Uruguay ist es verboten, sich zu duellieren, außer man ist registrierter Blutspender.
85. 1973 wurde der schwedische Süßwarenfabrikant Roland Ohisson von Falkenberg in einem Sarg aus reiner Schokolade bestattet.
86. Bei der Rapsernte fällt mehr Samen auf den Boden als bei der Aussaat.
87. In Italien ist es verboten, Särge aus anderem Material als Nußschalen oder Holz herzustellen.
88. Hypnose ist an öffentlichen Schulen in San Diego verboten.
89. Auf dem Wiener Opernball tragen die Herren für gewöhnlich weiße Fliegen zum Frack, damit man sie dort von den Kellnern unterscheiden kann.
90. Mark Twain besaß ein Patent für ein selbstklebendes Sammelalbum.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

91. Es ist unmöglich, durch Luftanhalten Selbstmord zu begehen.
92. Fingernägel wachsen mit 0,000000047 Zoll pro Sekunde.
93. Das Horn eines Nashorns ist eigentlich nur ein Haar.
94. In der Bibel wird mit keinem Wort erwähnt, das Adam und Eva einen Apfel essen.
95. In Tokio werden die Hausnummern entsprechend der Reihenfolge vergeben, in der die Baugenehmigungen erteilt werden.
96. Napoleon hatte Angst vor Katzen.
97. In Joliet / Illinois kann das falsche Aussprechen des Ortsnamens bestraft werden.
98. Eine Ehefrau in Saudi-Arabien kann sich scheiden lassen, wenn sie von ihrem Mann keinen Kaffee bekommt.
99. Vor Einführung eines Gesetzes zu Kotbeseitigung durch den Hundehalter, wurden in New York jährlich 40 Millionen Pfund Hundedreck von der Stadtreinigung entfernt.
100. Eskimos haben Hunderte von Worten für "Eis", aber keines für "Hallo".
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

101. Die alten Ägypter rasierten sich die Augenbrauen, um den Tod einer Katze zu betrauern.
102. In Tranton/New Jersey kann das Schlürfen von Suppe gesetzlich geahndet werden.
103. Es gibt in den USA genau 18 Ärzte, die Dr. Doctor heißen.
104. Im Italienischen gibt es nur vier Worte die mit "h" beginnen.
105. Die meisten tropischen Fische könnten in einem Aquarium überleben, das mit menschlichen Blut gefüllt ist.
106. 53% der Deutschen wissen nicht, wie man »Grießbrei« schreibt.
107. Entgegen der Redewendung sind Pferde überhaupt nicht imstande, zu "kotzen".
108. 66% aller Magazine, die entlang US-Highways weggeworfen werden, sind pornografisch.
109. Die Bank in Vernal / Utah wurde aus Ziegeln gebaut, welche per Post geliefert wurden - jeweils 7 Ziegel pro Päckchen. Man hatte festgestellt, das diese Variante billiger war, als sich die Ziegel per Schiff aus Salt Lake City kommen zu lassen.
110. Verheiratete Männer schlafen meist auf der rechten Seite
des Bettes.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

111. In Saco / Missouri müssen Frauen ihre Hüte festbinden, wenn diese ängstliche Menschen, Kinder oder Tiere erschrecken.
112. In Monroe / Utah ist es gesetzlich vorgeschrieben, das zwei Tanzende immer soviel Platz zwischeneinander lassen müssen, das man das Tageslicht zwischen ihnen sehen kann.
113. In Massachusetts ist seit 1659 Weihnachten ungesetzlich. Bislang fand sich niemand, der das Gesetz ändern wollte.
114. In Alabama darf der lokale Richter die Todesstrafe aussprechen, wenn jemand eine Prise Salz auf Eisenbahnschienen streut.
115. 40% der Männer und 16% der Frauen setzen sich auf Klobrillen in öffentlichen Toiletten.
116. Jährlich werden mehr Menschen durch Esel getötet als durch Flugzeugabstürze.
117. Rentiere essen gern Bananen.
118. Coca-Cola hatte ursprünglich eine grüne Farbe.
119. In Japan gibt es viereckige Wassermelonen. Diese lassen sich bedeutend besser stapeln.
120. Muskatnuß ist extrem giftig, wenn sie intravenös injiziert wird.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

121. Im Königreich Bhutan werden alle Einwohner offiziell am Neujahrstag ein Jahr älter.
122. Der Klebstoff auf israelischen Briefmarken ist als koscher zugelassen.
123. 1980 wurden in einem Hospital in Las Vegas mehrere Angestellte entlassen, welche auf den Tod von Patienten gewettet hatten.
124. England war das erste Land der Welt, das Briefmarken herausbrachte. Doch bis heute wurde auf ihren Marken noch nie der eigene Landesname gedruckt.
125. Hongkong ist die Stadt mit den meisten Rolls Royce pro Einwohner.
126. Das Pentagon in Arlington / Virginia hat doppelt soviel Badezimmer als überhaupt notwendig.
127. Bis 1965 wurde In Schweden noch auf der linken Fahrbahnseite gefahren. Die Umstellung erfolgte an einem Arbeitstag um 5 Uhr früh. Sämtlicher Verkehr kam damals zum Erliegen, als alle Verkehrsteilnehmer pünktlich die Seiten wechselten.
128. Das erste bekannte Verhütungsmittel war Krokodilmist. Er kam vor 2000 Jahren bei den alten Ägyptern zur Anwendung.
129. Bei den Spielen im alten Rom gab es nur eine Regel: Man durfte seinem Gegner kein Auge ausstechen. Wer das tat, wurde sofort disqualifiziert.
130. Bis Mitte der 80'er Jahre wurde ein IBM-kompatibler PC nur dann als 100% kompatibel anerkannt, wenn der Microsoft Flugsimulator anstandslos auf ihm lief.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

131. 1983 erstellte ein japanischer Künstler eine Kopie der Mona Lisa...aus Toastbrot.
132. 1984 begann ein kanadischer Farmer, seine Kühe als Werbeflächen zu vermieten.
133. Die meisten Lippenstifte enthalten Fischgräten.
134. Das Feuerzeug wurde noch vor den Streichhölzern erfunden.
135. Das Hawaiianische Alphabet hat nur 12 Buchstaben.
136. Kühe können nicht kotzen.
137. In Washington D.C. gibt es mehr Telephone als Einwohner.
138. Fliegen machen erst einen Sprung rückwärts, bevor sie abheben.
139. In den USA gibt es mehr Plastikflamingos als echte.
140. Im Weißen Haus gibt es insgesamt 13.092 Messer, Gabeln und Löffel.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

141. Der Elefant ist das einzige Säugetier, das nicht springen kann.
142. Giraffen können sich ihre Ohren mit der Zunge reinigen.
143. Fledermäuse biegen immer nach links ab, wenn sie ihre Höhle verlassen.
144. Louis der XIV. von Frankreich nahm in seinem Leben nur 3x ein Bad; keines davon war freiwillig.
145. Der elektrische Stuhl wurde von einem Zahnarzt erfunden.
146. Das Geschnatter von Enten erzeugt kein Echo.
147. Im Durchschnitt hat einer von 300 Amerikanern Angst vor rosa Flamingos.
148. Jährlich verletzen sich rund 40.000 Amerikaner auf der Toilette.
149. Alfred Hitchcock hatte keinen Bauchnabel. Dieser "verschwand" nach einem chirurgischen Eingriff.
150. Ein Goldfisch hat eine Gedächtnisspanne von 3 Sekunden.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

151. Emus und Känguruhs sind nicht in der Lage, rückwärts zu laufen. Daher sind sie auch Australiens Wappentiere.
152. Hält man Goldfische in dunklen Räumen, werden sie weiß.
153. 97% des Papiergelds von Amerika enthält Rückstände von Kokain.
154. Rund ein Drittel aller Amerikaner betätigen die Spülung, während sie noch auf dem Klo sitzen.
155. Donald Duck-Comics waren einmal in Finnland verboten, weil er keine Hosen trug.
156. Die Glühlampen des New Yorker U-Bahn-Systems werden im Uhrzeigersinn eingeschraubt und entgegen dem Uhrzeigersinn herausgedreht, also genau umgekehrt als üblich. Das hat auch einen guten Grund: Falls diese Glühlampen geklaut werden, kann der Dieb nichts damit anfangen...
157. Wenn man 8 Jahre, 7 Monate und 6 Tage lang ununterbrochen schreit, hat man damit genug Energie erzeugt, um eine Tasse Kaffee kochen zu können.
158. Einstein konnte bis zu seinem 9.Geburtstag nicht fließend sprechen. Seine Eltern hielten ihn damals für geistig behindert.
159. Auf einen Big Mac von McDonalds befinden sich durchschnittlich 178 Sesamkörnchen.
160. Alle Uhren im Film "Pulp Fiction" stehen auf 4.20 Uhr.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

161. Eingewachsene Zehennägel sind erblich.
162. Napoleon entwarf seine Schlachtpläne in einem Sandkasten.
163. Virginia Woolf schrieb all ihre Bücher im Stehen.
164. Autofahrer neigen dazu, schneller zu fahren, wenn sie von anderen Fahrzeugen umgeben sind.
165. Im Film "Casablanca" sagt Humphrey Bogart kein einziges Mal den Satz "Play it again, Sam".
166. Goethe war angeblich nur in der Lage zu schreiben, wenn ein angefaulter Apfel in der Schublade seines Schreibtisches lag.
167. 111.111.111 x 111.111.111 = 12.345.678.987.654.321
168. Die Wahrscheinlichkeit ist größer, durch einen Sektkorken getötet zu werden als durch eine giftige Spinne.
169. Eingesperrt in einem versiegelten Raum, würde man erst an einer Kohledioxidvergiftung sterben als an Sauerstoffmangel.
170. Das Speichern-Icon bei Microsoft-Programmen wie Word oder Excel zeigt eine Diskette mit seitenverkehrtem Shutter.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

171. Der längste Flug eines Haushuhns dauerte dreizehn Sekunden.
172. In Sanskrit bedeutet das Wort "Krieg" übersetzt soviel wie "Wunsch nach mehr Kühen".
173. Für seinen legendären Transatlantikflug nahm sich Charles Lindbergh gerade mal 4 Sandwiches mit.
174. Um den Kiefern eines Krokodils zu entkommen, muß man diesem beide Daumen in die Augen rammen...es wird dann sofort loslassen.
175. Im 2.Weltkrieg tötete die erste Bombe der Alliierten über Berlin den einzigen Elefanten des Berliner Zoos.
176. Das älteste Rezept der Welt ist das für Bier.
177. Es ist möglich, eine Kuh eine Treppe heraufzuführen. Unmöglich ist es jedoch, sie die Treppe wieder herunterzuführen.
178. Gemessen am Gewicht, kosten Hamburger mehr als ein Neuwagen.
179. Im Durchschnitt ersticken 100 Menschen jährlich an Kugelschreibern.
180. 90% aller Frauen,die ein Kaufhaus betreten, biegen nach rechts ab.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

181. Gurken sind das einzige Lebensmittel, das Küchenschaben nicht anrühren.
182. Das Auge eines Vogel Strauß ist größer als sein Gehirn.
183. Katzenurin leuchtet unter Schwarzlicht.
184. Im Skatblatt ist der Herz König der einzigste König ohne Bart.
185. Der Begriff "Wolkenkratzer" wurde zuerst im Jahre 1888 gebraucht, um ein elfstöckiges Gebäude zu beschreiben.
186. Das Blut eines Grashüpfers ist weiß.
187. Delphine schlafen mit einem offenen Auge.
188. Eulen sind die einzigen Vögel,die die Farbe blau erkennen können.
189. Ein Golfball hat 360 Vertiefungen.
190. Parasiten machen etwa 0.01% unseres Körpergewichtes aus.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

191. Der menschliche Magen muß aller 2 Wochen seine Schleimhaut komplett neu generieren. Ansonsten würde er sich selbst verdauen.
192. Männer können kleinere Schrift besser lesen als Frauen; dafür hören diese besser.
193. Eisbären sind "Linkshänder".
194. Menschen und Schweine sind die einzigen Lebewesen, die einen Sonnenbrand bekommen können.
195. In der Karibik gibt es Austern, die auf Bäume klettern können.
196. Fleischfresser fressen keine Tiere,die durch einen Blitzschlag getötet wurden.
197. Am 13. August 1903 wurde der Brite William Shortis nach über drei Tagen unter der Leiche seiner 224 Pfund schweren Frau Emily befreit. Sie war auf der Treppe ausgerutscht und auf ihn gefallen. Besorgte Freunde hatten die Polizei verständigt.
198. Das Handbuch für Mitarbeiter der US-Steuerbehörde enthält auch Hinweise zur Erhebung von Steuern nach einem Atomkrieg.
199. Der erste Autounfall ereignete sich 1896.
200. Die letzten Worte des früheren französischen Präsidenten Charles de Gaulle waren: "Es schmerzt."
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

201. Einige Heilige waren schmutzig, weil sie glaubten, es bringe sie näher zu Gott. Der Heilige Abraham wusch sich 50 Jahre lang seine Hände und Füsse nicht. Die Heilige Sylvia wusch nichts außer ihren Fingerspitzen.
202. 85 % aller Menschen können ihre Zunge zu einer Rolle formen.
203. Wissenschaftler haben 200.000 Strauße über acht Jahre beobachtet. Kein einziger Strauß steckte in dieser Zeit seinen Kopf in den Sand.
204. Zwischen 1804 und 1873 wurden in den USA 1676 Patente auf unterschiedliche Formen von Waschmaschinen erteilt.
205. Die Bibel ist das meistgestohlene Buch in öffentlichen Bibliotheken.
206. Trotz der vielen Ratten,die die Elendsviertel von New York City bevölkern, werden im Jahr durchschnittlich nur 311 Bürger von ihnen gebissen. Jedoch werden jährlich etwa 1519 Einwohner von anderen New Yorkern gebissen.
207. Beim Grübeln schauen die meisten Leute nach rechts oben, beim Lügen und anderen kreativen Prozessen nach links oben. Das wird darauf zurückgeführt, dass die rechte Gehirnhälfte für rationale und die linke für kreative Abläufe zuständig ist.
208. Die Stimme des HB-Männchens ist rückwärts abgespieltes Arabisch.
209. Das Alter einer Krokodilleder-Handtasche läßt sich anhand der Farbe der Asche des verbrannten Leders bestimmen.
210. Die Aussage "Morgen wird das Wetter wie heute" stimmt mit einer Wahrscheinlichkeit von einem Drittel.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

211. Supermärkte sind in der Regel so gebaut, dass man vom Eingang zu Kasse eine Linkskurve läuft.
212. Alle Grippeepidemien hatten bisher ihren Ursprung in China.
213. Menschen oder Tiere werden gerettet, geborgen werden nur Tote und Gegenstände.
214. Der Herstellungswert einer 1 Pfennig-Münze beträgt 2,1 Pfennig.
215. In China wirkt es provozierend, mit verschränkten Armen vor jemandem zu stehen. Ähnlich wirkt es, wenn man seine Arme in die Hüften stemmt.
216. Kalmare können Selbstmord begehen, indem sie ihre eigenen Tentakel verschlingen.
217. Stotterer stottern meist nicht, wenn sie mit Tieren reden.
218. ***piep*** besaß keinen Führerschein.
219. Im Haus des geizigen Multimilliardärs J. Paul Getty gab es ein Münztelefon.
220. Der Schiefe Turm von Pisa ist nicht nur schief, er hat auch noch einen Knick. Da sich der Turm schon während des Baus zu neigen begann, wurde der obere Teil leicht abgewinkelt aufgesetzt, um die Statik auszugleichen.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

221. Coca Cola sollte ursprünglich als Medizin für Drogenabhängige dienen.
222. Indianer führten nur bei schönem Wetter Krieg. Regen hätte den Leim, den sie für Pfeile und Bogen benutzten, aufgelöst.
223. 20% aller Autounfälle in Schweden werden durch Elche verursacht.
224. 1845 wurde in Boston der Besitz einer eigenen Badewanne aus sanitären Gründen verboten - es sei denn, der Arzt hatte sie verschrieben.
225. Kölnisch Wasser wurde ursprünglich als Mittel gegen die Pest erfunden.
226. Im Satiremagazin "Titanic" gab es einst eine Abbildung eines Kruzifix mit der Unterschrift: "Ich war eine Dose". Die Zeitschrift wurde kurz darauf verklagt - von der deutschen Weißblechindustrie.
227. Nach allen Erkenntnissen der Aeronautik ist die Hummel flugunfähig.
228. Grillen hören mit den Knien.
229. Die Seidenspringerraupe hat 12 Gehirne.
230. Schnecken können bis zu drei Jahre ununterbrochen schlafen.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

231. Kolibris können nicht zu Fuß gehen.
232. In Kentucky existiert ein Gesetz, daß den Einwohnern ein Bad pro Jahr vorschreibt.
233. Truthähne starren während schwerer Regenfälle oft in den Himmel und ertrinken.
234. Krokodile können ihre Zungen nicht herausstrecken.
235. Giraffen können nicht husten.
236. Auf der Hautoberfläche eines Menschen leben mehr Lebewesen als Menschen auf der Oberfläche der Erde.
237. In den USA gibt es mehr Psychoanalytiker als Briefträger.
238. Unter Psychiatern gibt es doppelt so viele Selbstmorde im Jahr wie unter ihren Patienten.
239. Im menschlichen Nacken befinden sich Muskeln, die heute außer Wirkung sind, früher jedoch dazu dienten, die Ohren zu bewegen.
240. Linkshänder wachsen die Nägel an der linken Hand schneller, Rechtshänder die an der rechten.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -

241. "Abrakadabra" war ursprünglich ein magisches Wort zur Bekämpfung von Heuschnupfen.
242. Die Verpackung von Cornflakes enthält mehr Nährstoffe als ihr Inhalt.
243. Zungenabdrücke von Menschen sind ebenso einzigartig wie ihre Fingerabdrücke.
244. Die Höhe des Eiffelturms in Paris variiert, abhängig von der Außentemperatur, um 15 cm.
245. "Sahel" bedeutet "Ufer der Würste".
246. Die Zahnfußgarnele kann mit ihrer Schere ein so scharfes Knacken produzieren, dass davon ihre Beutetiere betäubt und manchmal sogar getötet werden.
247. Stubenfliegen leben in Flaschen eingesperrt mehr als doppelt so lange wie ihre frei herumfliegenden Artgenossen.
248. Die Jahreswerbekosten für Coca-Cola reichen aus, um jeder Familie auf der Erde eine Flasche zu schenken.

249. Polarbären sind Linkshänder.
250. Jährlich kommen in den USA 2500 Linkshänder beim Gebrauch von für Rechtshänder gefertigter Gegenstände ums Leben.
- zum Seitenanfang - - zum "250 Dinge die keiner wissen muss" Anfang -


Die zehn eindeutigsten Anzeichen...


...daß Ihr Ferienkatalog gelogen hat:
10. Die malerischen Kuppelkirchen entpuppen sich bei naeherem Hinsehen als Atommeiler.
9. Ihr Charterflieger ist weiss lackiert und traegt die Aufschrift "UN".
8. Die 5 Sterne Ihres Hotels koennen Sie jede Nacht sehen - und zwar durch das Loch in der Zimmerdecke.

...daß eine extreme Hitzewelle ausgebrochen ist:
10. Wenn Ihnen beim Aufreissen der Kondome die Gleitfluessigkeit entgegenrieselt.
9. Die Zunge Ihres Yorkshire-Terriers ist laenger als das ganze Tier.
6. Sie explodieren bei vollem Verstand in ihrem Gipskorsett.

...daß Du Dich zu viel mit dem FidoNet beschäftigst:
2. Die Telekom bedankt sich bei Dir fuer das tolle Betriebsfest, das sie dank Deiner letzten Telefonrechnung ausrichten konnte.
4. Das erste Wort deines Sohnes: "Point".
6. Du glaubst, @2:24... waere Dein Nachname.
7. Du suchst bei Deiner Frau verzweifelt nach einer TAE-Steckdose.

...daß Ihr Vermieter sie nicht leiden kann:
10. Der Blitzableiter des Hauses fuehrt direkt in Ihre Badewanne.
8. Der Lammbraten, den er Ihnen zu Ostern schenkt, traegt noch das Halsband Ihrer Katze.
5. Sie erwachen, oeffnen das Fenster und von vorn naehert sich Ihnen mit beeindruckender Geschwindigkeit eine Abrissbirne.

...daß Ihr Kind ein Genie ist:
10. Ihr Kind hat das Abitur geschafft, ohne je auch nur einen Fruchtzwerg gegessen zu haben.
5. Ihr Baby graebt unter seinem Laufstall einen Fluchttunnel und bezahlt die Holzbalken nicht mit der Kreditkarte.
3. Ihre Wohnung wird aus irgendeinem Grund waehrend der Hausgeburt vom Abendstern erleuchtet, und drei merkwuerdig gekleidete Auslaender klingeln an Ihrer Tuer und erzaehlen irgendetwas von Weihrauch und Myrrhe.

...daß Sie eine miese Bank haben:
7. Die Fuesse Ihres Filialleiters schmecken abscheulich, aber fuer eine Ueberweisung haben Sie ja schon ganz andere Sachen gemacht.
1. Sie bekommen Ihr Geld nur zurueck, wenn Sie die richtigen Sachen dabei haben: Pistole, Strumpfmaske und einen grossen Sack.

...daß Sie ein Mobbing-Opfer sind:
10. Ihre Kameraden aus der Kompanie haben Sie soeben zum "Besten bewegten Ziel des Monats" gewaehlt.
8. Das Bild von Ihrer Frau steht noch auf zwoelf anderen Schreibtischen.
1. Als Sie mit der GSG9 auf "3" das Flugzeug stuermen wollen, stehen sie ploetzlich allein in der Tuer.

...daß Sie die Pille nicht vertragen:
8. Irgendwie ist Ihr Herz stehengeblieben.
7. Die Liste mit den Nebenwirkungen ist 512 Seiten dick und von Stephan King.
5. Ihre Brueste wachsen wie wild - das waere nicht weiter schlimm, wenn Sie nicht in drei Tagen zum Bund muessten.
1. Sie legen Eier.

...daß Sie schlecht hören:
2. Kurz nach Ihrer Bemerkung: "Horcht, eine Amsel!" werden Sie von dem wild hupenden Tanklastzug ueberrollt.

...daß Ihr Auto zu alt ist:
1. Wenn sie zum TUEV wollen und direkt zum Autofriedhof durchgewunken werden.
3. Wenn sie durch den Boden die Mittelstreifen mitzaehlen koennen.
6. Wenn sich an der Wagendecke Hoehlenmalereien befinden.
7. Wenn auf der Rueckbank 22 verschiedene Moos- und Graeserarten heimisch geworden sind.

...daß Ihnen die Haare ausfallen:
10. Nachdem Sie sich gekaemmt haben, begattet Ihr Meerschweinchen den Kamm.
3. Um _ein Haar_ haetten Sie die tolle Blondine in der Disco abgeschleppt.

Zehn Dinge, die Sie auf einem Grillfest unbeliebt machen:
2. Sie haben schon wieder die Grillkohle mit dem Katzenstreu verwechselt.
5. Sie arbeiten bei Greenpeace und versuchen die Grillwuerstchen wiederzubeleben.
7. Sie legen Brennstaebe aus dem Castor nach.

Zehn Dinge, die verhindern, dass Sie an Ihrem neuen Arbeitsplatz beliebt werden:
10. Sie Faxen wichtige Dokumente mit dem Reisswolf.
8. Sie putzen im Domina-Studio und befreien die Gefangenen.
5. Sie verteilen im Altersheim Testamentsvordrucke.

Zehn Dinge, die Sie beim Karneval vermeiden sollten:
10. Aus Jux das Kondom nur aufmalen.
2. Im Salman Rushdie-Kostuem in den Iran reisen, um den Ayatollas zu zeigen, wie man richtig Karneval feiert.

Die zehn wichtigsten Aenderungen wenn Gott eine Frau waere:
10. Jesus waere ans Kreuz genaeht worden.
9. Man muesste beim Beten ganz genau aufpassen, was man sagt, damit es morgen nicht die ganze Nachbarschaft weiss.
8. Das Blut Christi waere Ersatzfluessigkeit.
7. Das letzte Abendmahl waere eine Tupperware-Party gewesen.
6. Die Zehn Gebote waeren in eine Rueschendecke gestickt worden, ausserdem waeren es nicht zehn Gebote, sondern mindestens 526.
5. Das fuenfte Gebot:"Du sollst nicht schnarchen !".
4. Der Mann waere so erschaffen, dass er laenger als eine Minute Sex machen kann.
3. Aus dem langweiligen "Gruess Gott !" wuerde "Du, und gruess auch die Goettin gaaanz, gaaanz lieb von mir und richte Ihr aus, dass Ihr die neue Frisur ganz toll steht."
2. Es gaebe keine Kriege, keinen Hunger aber auch keine Sportschau.
1. Der "Koelner Dom" hiesse "Koelner Domina".

- zum Seitenanfang -